Biedermeier - Fussbecher mit Blumen und exotischen Vögeln. W. Hoffmann Prag oder Karlsbad zugeschrie

Kein Ausweis der USt., da Differenzbesteuerung nach § 25a UStG.
  • GW12136
Biedermeier - Fussbecher mit Blumen und exotischen Vögeln. W. Hoffmann Prag oder Karlsbad... mehr
"Biedermeier - Fussbecher mit Blumen und exotischen Vögeln. W. Hoffmann Prag oder Karlsbad zugeschrie"

Biedermeier - Fussbecher mit Blumen und exotischen Vögeln. W. Hoffmann Prag oder Karlsbad zugeschrieben, um 1845.

Glockenförmige Wandung mit Zinnemailüberfang, oberhalb des Standes zungenartig durchschliffenund mit Beschlagwerkornamenten in Gold dekoriert, darüber umlaufende, in bunter Emailmalerei sehr fein ausgeführte, goldstaffierte Bordüre mit verschiedenen Blumen, Papagei undParadiesvogel. Gold teils berieben. Höhe 11 cm.

Fi 283. / Lot 194

Zuletzt angesehen