Zurück zur Homepage

HomeemailSucheKontaktVersandkostenAGB & KundeninfoWiderrufsbelehrungDatenschutzerklärungImpressumLinksInhaltwww.glaskilian.de




Masonica










Freimaurerglas der Loge ''Zum Schwarzen Bär'' - 1921
10985
Seltenes Freimaurerglas der Loge ''Zum Schwarzen Bär'' Deutschland, datiert ''Johannisfest 1921'' Farbloses Glas mit Goldstaffierung. Kugeliger Stand wabenfacettiert. Auf der schlanken, geweiteten Kuppa in Gold, Silber und Emailfarben gemaltes Emblem der Freimaurerloge ''Zum Schwarzen Bär'' aus Hannover, rückseitig gravierte Inschrift ''Carl Meyer s/l. Br. Paul Schrader Johannisfest 1921''. H. 12,5 cm Die Freimaurerloge ''Zum Schwarzen Bär'' in Hannover wurde 1774 von 15 Brüdern gegründet und kann auf eine bewegte Geschichte mit Anschlüssen an Großlogen in England und Berlin zurückblicken. 1923 zählte sie über 400 Mitglieder. 1935 wird die Loge durch die Gestapo aufgelöst und 1946 von 14 Mitgliedern wieder zum Leben erweckt.

10985LO17/11/17KKYAA

10985
EURO:

(inkl. MwSt.(Differenzbesteuerung) zzgl. Euro 7,- Versandkosten für ein Paket innerhalb Deutschlands)