Zurück zur Homepage

HomeemailSearchContactVersandkostenAGB & KundeninfoWiderrufsbelehrungDatenschutzerklärungImpressumLinksIndexwww.glaskilian.de












Carlo Burschel | Beate Manske (Hg.) WILHELM WAGENFELD
book091
Gläser mit der „Rautenmarke” für die VLG – Vereinigte Lausitzer Glaswerke, Weißwasser

Im Jahr des Bauhaus-Jubiläums bringen wir ein zentrales Dokument der modernen Design-Geschichte heraus: den Rautenglas-Sortimentskatalog der VLG (Vereinigte Lausitzer Glaswerke), Weißwasser, aus dem Jahr 1939. Erstmals werden vollständig und systematisch alle Entwürfe des Bauhaus-Künstlers Wilhelm Wagenfeld und weiterer Künstler für die VLG fotografisch und im Duktus der Zeit auf einen Blick „erfahrbar“.

Die Kooperation von Wilhelm Wagenfeld mit der VLG war nach seiner Zeit bei den Jenaer Glaswerken die weitreichendste Umsetzung der Bauhaus-Idee, eine Zusammenarbeit von „Künstler & Industrie“. Ein Modellfall, der in der Design-Geschichte seinesgleichen sucht. Auch wenn durch Regimewechsel und Krieg diese Kooperation zuerst behindert und dann vorzeitig beendet wurde, bleibt diese aber doch der zentrale Modellfall für die Umsetzung der am Bauhaus entwickelten Idee. So hatte die „künstlerische Mitarbeit“ von Wilhelm Wagenfeld nicht nur den einzelnen konkreten Entwurf, sondern vor allem die positive Entwicklung des gesamten Unternehmens im Blick. Neben dem Unternehmensimage sind hier vor allem Sortiments-, Marken- und Personalpolitik zu nennen. Neben diesen bedeutenden Hintergrund-Informationen zeigt der Band in gewohnter Druckqualität unseres Hauses die einzelnen Entwürfe in künstlerischen Produkt-Fotografien der Zeit, die bereits für sich genommen zum Genuss des „reinen Anschauens“ einladen. Als Herausgeber und Verfasser der Begleittexte konnten Beate Manske M. A., die Geschäftsführerin der Wilhelm Wagenfeld-Stiftung, Bremen, und der Designhistoriker Dr. Carlo Burschel gewonnen werden.

Ein Buch für Kunstwissenschaftler, Kunsthändler, Auktionatoren und Sammler, die sich schnell und unkompliziert einen Überblick über die wichtige Kooperation von Wilhelm Wagenfeld mit der VLG verschaffen wollen oder auch nur eine sichere und konkrete Auskunft über ein vorliegendes Objekt benötigen.

160 Seiten, 21 x 28 cm, 145 originale Foto-Seiten. Hardcover. Text in Deutsch und Englisch

book091
Unit price: EURO 39,80

verkauft/sold

(inkl. MwSt.(Differenzbesteuerung) zzgl. Euro 7,- Versandkosten für ein Paket innerhalb Deutschlands)